Show Less
Restricted access

Die Entdeckung der Unschärfe in Optik und Malerei

Zum Verhältnis von Kunst und Wissenschaft zwischen dem 15. und dem 19. Jahrhundert

Marc Wellmann

Aus dem Inhalt: Die Unschärfen des Sehens im Spannungsfeld der Malerei – Die Perspektivtheorie Albertis – Leonardo da Vincis «Sfumato» und seine optischen Studien – Die Rokeby-Venus von Velázquez – Rembrandts Kenwood-Selbstporträt – John Ruskins Kunsttheorie – Kritik an den Theorien von Svetlana Alpers, Michael Baxandall und Patrick Trevor-Roper.