Show Less
Restricted access

Das Zeitproblem im Erzählwerk Clemens Brentanos

Series:

Die vorliegende Zeituntersuchung schliesst eine Lücke der Brenta- no-Forschung, präsentiert sie doch erstmals das für die Romantik überhaupt wichtige Zeitproblem in dem breiten Spektrum, in dem es sich bei Brentano - je nach Werk und Lebensstufe mit wechselnden Akzenten - enfaltet, und in den Ambivalenzen, von denen nahezu jeder Aspekt geprägt ist. Sie entwickelt aus der Verknüpfung des Zeit- problems mit dem nicht minder bedeutsamen Ich-Problem ihre Haupt- these: Änderungen in der Ich-Problematik gehen bei Brentano mit Wandlungen des Zeiterlebens und des Zeitbewusstseins Hand in Hand.
Aus dem Inhalt: U.a. Nivelliertes Ich: Leeres Kreisen der Zeit - Ver- absolutiertes Ich: Reissende Zeit - Integriertes Ich: Erfülltes Kreisen der Zeit - Brentanos konservatives Zeitverständnis.