Show Less
Restricted access

Kurdische Zivilgesellschaft in der Türkei

Historische und politische Bedingungen und Entwicklungen bei der Entstehung einer kurdischen Zivilgesellschaft in der Türkei

Series:

Özcan Ayboga

Im Zusammenhang der von der Europäischen Union eröffneten Perspektive einer EU Mitgliedschaft für die Türkei ist es 2002 zu einer Aufhebung des Ausnahmezustandes in den von Kurden besiedelten Gebieten gekommen. In diesem aktuellen Kontext fragt diese Untersuchung nach historischen und sozio-politischen Bedingungen der Herausbildung einer kurdischen Zivilgesellschaft.
Aus dem Inhalt: Demokratietheorie und Zivilgesellschaft – Methodische Vorgehensweise beim Experteninterview – Grundlagen gesellschaftlich-politischer Entwicklungen der Türkei und der kurdischen Bevölkerung der Türkei – Entwicklungsfälle zwischen der Westtürkei und den Kurdenprovinzen – Grundlagen für die kurdische Zivilgesellschaft – Entstehung der kurdischen Zivilgesellschaft – Kurdische Zivilgesellschaft in der Demokratisierungsphase.