Show Less
Restricted access

Der Sanierungskredit aus strafrechtlicher Sicht

Series:

Diese Arbeit beleuchtet die Strafbarkeit des Bankmitarbeiters durch Ausreichung eines Sanierungskredits. Dazu prüft sie ausführlich die in diesem Zusammenhang relevanten gesetzlichen Tatbestände und zeigt auf, welche Straftatbestände bei welchen Sachverhaltskonstellationen erfüllt sind, beziehungsweise wann der Bankmitarbeiter straflos ist.
Aus dem Inhalt: Begriff des Sanierungskredits – Einzelne Straftatbestände – Untreue – Betrug – Subventionsbetrug – Kreditbetrug – Bankrott – Gläubigerbegünstigung – Schuldnerbegünstigung – Verletzung der Insolvenzantragspflicht – Beihilfe zur Verletzung der Insolvenzantragspflicht.