Show Less
Restricted access

Die verfassungsrechtliche Filmfreiheit und ihre Grenzen- Filmzensur und Filmförderung

Filmzensur und Filmförderung

Series:

Peter Bär

In einem ersten Teil wird die Filmfreiheit, als Teil der Kommuni- kations- und Kunstfreiheit in Art. 5 I und III GG garantiert, einer verfassungsrechtlichen Analyse unterzogen, Umfang und Grenzen werden abgesteckt und der filmpolitischen Praxis gegenübergestellt. Dabei werden Beispiele verfassungswidriger Zensur aufgedeckt.
Ein zweiter Teil der Arbeit befasst sich mit der gegenwärtigen rechtlichen und tatsächlichen Situation der Filmförderung und der Verfasser weist mittels einer empirischen Untersuchung nach, dass der Film als Kunst im Vergleich mit anderen Kunstgattungen seitens der Kulturpolitik diskriminiert und vernachlässigt wird.
Aus dem Inhalt: U.a. Filmfreiheit und ihre Grenzen - Die Definition des Begriffes «Kunst» - Der Normbereich der Kunstfreiheit - Zwei Beispiele von Zensur - Die Filmförderung von Bund, Ländern und Gemeinden.