Show Less
Restricted access

Erfolg internationaler Innovationen

Die Akzeptanz deutscher Innovationen im US-amerikanischen Markt

Series:

Shirley Bortfeldt-Herkendell

Innovationen sichern Existenz und Wachstum von Unternehmen. Dabei sind insbesondere internationale Innovationen sehr komplexe Aktivitäten, und nicht selten verfehlen sie den Kundenbedarf im Ausland. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, wie eine bessere Akzeptanz von Innovationen im Ausland erreicht werden kann. Das Ziel dieses Buches ist es daher, Determinanten zu finden, welche die Adoption von internationalen Innovationen beeinflussen. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen dabei die USA. Sie stellen für viele deutsche Unternehmen den weltweit wichtigsten und zugleich auch schwierigsten Markt dar. Das Buch führt zunächst allgemein in das Innovationsmanagement ein und gibt anschließend einen Überblick zur Internationalisierung von Innovationen. Als zentrales Erklärungsmodell wird der Adoptionsprozess herangezogen. Die Analyse wird gestützt durch eine empirische Studie, die Experteninterviews in Deutschland und den USA sowie eine Fallstudie beinhaltet. Die Ergebnisse führen zu einem interkulturellen Adoptionsmodell, auf dessen Basis abschließend Handlungsempfehlungen zur Akzeptanzsteigerung formuliert werden.
Aus dem Inhalt: Grundlagen des Innovationsmanagements – Internationalisierung von Innovationen – Der Adoptionsprozess bei internationalen Innovationen – Empirische Untersuchung zur Adoption deutscher Innovationen im US-Markt – Interkulturelles Adoptionsmodell mit Implikationen.