Show Less
Restricted access

Rechtsfragen der chinesischen Corporate Governance

Auf Grundlage eines Vergleichs zwischen Deutschland und China

Series:

Xiaojing Hu

Die Unternehmensverfassung der chinesischen Aktiengesellschaften wird vorgestellt und die Besonderheiten und wesentlichen Probleme der chinesischen Corporate Governance analysiert. Durch einen Vergleich zwischen dem deutschen und dem chinesischen System werden Vorschläge zur Verbesserung der chinesischen Corporate Governance unterbreitet. Ferner wird die Entwicklung der Gesetzgebung der chinesischen Corporate Governance und die staatliche Beteiligung an den Aktiengesellschaften untersucht.
Aus dem Inhalt: Begriffliche Theorien der Corporate Governance – Veränderung des Unternehmensführungsmodells in China – Entwicklung der Gesetzgebung über Aktiengesellschaften und Corporate Governance in China – Aktionärsstruktur und öffentliche Beteiligung an Aktiengesellschaften – Unternehmensmitbestimmung.