Show Less
Restricted access

Evaluation und Qualitätsentwicklung in der Erziehungshilfe

Bedeutung, Zusammenhänge und ausgewählte Aspekte zur Implementierung evaluativ gestützter Qualitätsentwicklung

Series:

Jochen Hermann Ribbeck

Im Kontext ökonomischer Probleme und aktueller Fachdiskurse in der Erziehungshilfe begründet diese Arbeit die Notwendigkeit und die Bedeutung einer systematischen Verbindung von Evaluation und Qualitätsentwicklung. Von einer theoretischen und methodischen Grundlegung von Evaluation ausgehend, werden maßgebliche Evaluationsstudien diskutiert und eine aktuelle Standortbestimmung vorgenommen. Wesentliche Faktoren eines Implementierungskonzeptes werden vorgestellt. Kern ist dabei ein partizipativ geführter Qualitätsdialog, um dem dynamischen Qualitätsverständnis von Erziehungshilfen angemessen Rechnung zu tragen.
Aus dem Inhalt: Erziehungshilfe – Evaluation – Evaluation in der Erziehungshilfe – Qualitätsentwicklung in der Erziehungshilfe – Qualitätsentwicklung am Beispiel der Evaluationsstudie erzieherischer Hilfen (EVAS) – Ausgewählte Aspekte zur Implementierung evaluativ gestützter Qualitätsentwicklung im Einrichtungskontext.