Show Less
Restricted access

Der Kleinstaat im Völkerrecht

Das Fürstentum Liechtenstein im Spannungsfeld zwischen Souveränität und kleinstaatenspezifischen Funktionsdefiziten

Series:

Markus Meckler

Die Arbeit untersucht die besondere Situation, in der sich der Kleinstaat im Rahmen der internationalen Beziehungen befindet. Dabei bietet das Fürstentum Liechtenstein das Anschauungsobjekt, wobei anhand der Bewältigung der liechtensteinischen Kriegsfolgeschäden die kleinstaatlichen Strategien zur Überwindung der kleinstaatenspezifischen Strukturnachteile auf ihre Effektivität untersucht werden.
Aus dem Inhalt: Der Begriff des Kleinstaates – Die besonderen Umstände der Entstehung des Fürstentums Liechtenstein – Die Staatlichkeit des Fürstentums Liechtenstein – Kleinstaatenspezifische Aktionsfelder und Handlungsinstrumente – Die Bewältigung der liechtensteinischen Kriegsfolgeschäden.