Show Less
Restricted access

Sexualanthropologie

Kulturgeschichtliche Zugänge und empirisch analytische Erkenntnisse

Series:

Norbert Kluge

In diesem Band wird zum ersten Mal der Versuch unternommen, eine Monografie zu einer Teildisziplin der Anthropologie, der Sexualanthropologie, vorzulegen. Die vermittelten Erkenntnisse basieren einerseits auf hermeneutischen, andererseits auf empirischen Verfahren. So treten kulturgeschichtliche, mythologische und heutige Betrachtungsweisen menschlicher Sexualität in den Blick. Zu den Hauptthemen zählen u. a. kirchliche Sexualnormen im Bewusstsein der Gläubigen, Nacktheit als gesellschaftliches Problem und künstlerische Herausforderung, Probleme der Visualisierung sexueller Sachverhalte, Geburten und Schwangerschaftsabbrüche im Kindesalter.
Aus dem Inhalt: Kulturhistorische, mythologische und zeitgeschichtliche Gesichtspunkte menschlichen Sexualitätsverständnisses – Sexualität und Religion – Entwicklung des Menschen zum Geschlechtswesen – Sexualverhalten deutscher Jugendlicher.