Show Less
Restricted access

Politik contra Parnass?

Eine Studie über das Verhältnis der Politiker zu den engagierten Schriftstellern in der Bundesrepublik Deutschland unter chrono- logischem und systematischem Aspekt

Series:

Hans-Günther M. Lanfer

Für die Bundesrepublik Deutschland wurde bislang das immerwährende Spannungsverhältnis zwischen «Geist und Politik» in systematischer Form vornehmlich aus der Perspektive der engagierten Schriftsteller und Intellektuellen erörtert. Mit der bewussten Präferenzlegung auf die Träger des politischen Handelns ermöglicht es die vorliegende, chronologisch-deskriptiv aufgebaute Studie, den Konflikt auch unter Würdigung der jeweiligen politischen Bedingungsfaktoren zu bewerten. Die empirische Analyse sowie grundsätzliche Gesichtspunkte revi- dieren gängige Klischees, nach denen die bestehenden Defizite gegen- über dem demokratischen Erfordernis eines konstruktiven Konflikts allein dem Schuldkonto einer für ungeistig erklärten Politik ange- lastet werden.
Aus dem Inhalt: Die Bedeutung des Wortes in Politik und Litera- tur - Zum Selbst- und Rollenverständnis von Politikern und Schrift- stellern - Chronologie des Beziehungsfeldes von 1945 bis heute - Vom Primat der Politik.