Show Less
Restricted access

Das Recht der Übernahmeangebote im Vereinigten Königreich und der Bundesrepublik Deutschland

Eine rechtsvergleichende Analyse

Series:

Sebastian Elsner

Diese Arbeit vergleicht das britische Übernahmerecht, den City Code on Takeovers and Mergers, mit seinem deutschen Pendant, dem Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz. Ziel der rechtsvergleichenden Untersuchung ist die Fortbildung des noch jungen deutschen Übernahmegesetzes. Als Untersuchungmaßstab dienen die gemeinsamen Grundprinzipien der beiden Regelwerke, deren Einhaltung in den einzelnen Phasen eines Übernahmeverfahrens kritisch analysiert wird. Die Untersuchung führt zum Vorschlag diverser Novellierungsvorschläge für das deutsche WpÜG.
Aus dem Inhalt: Übernahmerecht – Rechtsvergleichende Analyse von WpÜG und City Code on Takeovers and Mergers – Phasen des Übernahmeverfahrens – Verbesserungsvorschläge für deutsches Recht – Pflichtangebot – Acting in Concert – Vereitelungsverbot – Abwehrmaßnahmen – Werbung während der Angebotsphase.