Show Less
Restricted access

Das Verfahren gegen den 1601 hingerichteten kursächsischen Kanzler Dr. Nicolaus Krell

Series:

Hartmut Krell

Mit dieser Arbeit ist das zehnjährige Verfahren gegen den kursächsischen Kanzler Dr. Nicolaus Krell ausführlich dargestellt worden, welches letztlich 1601 zu dessen Hinrichtung führte. Ausgewertet wurden hierfür hunderte, teilweise verstreute, Archivalien sowie frühere Veröffentlichungen. Ausführungen u. a. zu den damaligen konfessionellen und rechtlichen Gegebenheiten, über verwandtschaftliche Beziehungen Nicolaus Krells, zu seiner zehnjährigen Haft auf der Festung Königstein sowie über Krells Gönner und Gegner runden die Arbeit ab. Als Anlagen sind u. a. eine Übersicht zum Verfahren sowie Kopien wichtiger Quellen und zeitgenössischer Darstellungen beigefügt.
Aus dem Inhalt: Bewertungen des Prozesses gegen Dr. Nicolaus Krell in der Literatur – Kursachsen in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts – Das Verfahren gegen Dr. Nicolaus Krell – Gönner und Gegner Krells.