Show Less
Restricted access

Kriterien der Schriftlichkeit und Mündlichkeit im Homerischen Epos

Series:

Wie wurden die homerischen Epen konzipiert? Schriftlich oder mündlich? Diese Grundfrage der Homerforschung führte zu lebhaften Diskussionen zwischen den Anhängern der sogenannten Oral Poetry Theory von M. Parry und den Vertretern der Theorie einer schriftlichen Abfassung. Der Verfasser versucht Kriterien zu finden, die darauf hinweisen, dass die homerischen Epen unter verschiedenen Aspekten Systeme mit streng organisierten Strukturen sind, was nur für schriftliche Konzeption charakteristisch sein kann.
Aus dem Inhalt: Die kompositionelle Organisation des homerischen Epos - Der Aufbau der Handlung - Die Prinzipien der Individualisierung des Helden - Die Gesetzmässigkeiten der Informationsteilung.