Show Less
Restricted access

Der Herakles vom Typ Farnese

Kopienkritische Untersuchung einer Schöpfung des Lysipp

Series:

Diethelm Krull

Nach Scheidung der sicheren Repliken von unsicheren und nicht zugehörigen Exemplaren werden in einer kopienkritischen Analyse die Formen des griechischen Originalwerkes rekonstruiert und davon abweichende Bildungen erfasst. Es wird die Frage geklärt, ob das originale Meisterwerk eine Arbeit aus dem Oeuvre des grossen sikyonischen Bildhauers Lysippos sein kann und welche Aussage im zeithistorischen Kontext mit dem aussergewöhnlichen Kunstwerk möglicherweise verdeutlicht werden sollte.
Aus dem Inhalt: Datierung des griechischen Meisterwerkes - Einordnung in das Oeuvre des Sikyoniers Lysipp - Stilistische Einordnung und Datierung des veränderten, kleinasiatischen Heraklestyps in der Nachfolge der pergamenischen Kunst.