Show Less
Restricted access

Deutsch-russisches Energie- und Bergrecht im Vergleich

Ergebnisse einer Arbeitstagung vom 31. März / 1. April 2006

Series:

F. J. Säcker

Dieser Band vereinigt die Referate der Internationalen Tagung des Instituts für Deutsches und Europäisches Wirtschafts-, Wettbewerbs- und Regulierungsrecht, die am 31. März und 1. April 2006 in Berlin stattfand. Erstmalig wurde in Gegenwart zahlreicher deutscher und russischer Spezialisten das russische Energie- und Bergrecht ausführlich und detailliert im Vergleich mit dem deutschen und europäischen Recht dargestellt. Die geschlossene und überarbeitete Präsentation der Vorträge leistet einen wichtigen Beitrag zum deutsch-russischen Energiedialog und fördert das Verständnis der unterschiedlichen rechtlichen Strukturen und der ihnen zugrunde liegenden unterschiedlichen energiepolitischen Konzepte. Dieses Verständnis für die Position des anderen ist unerlässliche Grundbedingung für eine fruchtbare Zusammenarbeit und eine darauf aufbauende wechselseitige wettbewerbliche Öffnung der Energiemärkte.
Aus dem Inhalt: Pjotr G. Lachno: Energie und Energiewirtschaft: Möglichkeiten und Grenzen der rechtlichen Regulierung – Franz Jürgen Säcker: Wettbewerbskonforme Methoden der Regulierung von Netznutzungsentgelten – Tatjana M. Kasjonowa: Die Entwicklung der Rechtsgrundlagen für die Elektrizitätswirtschaft in der Russischen Föderation – Lew W. Schamis: Über die Schwerpunkte der staatlichen Regulierung des Gasmarktes in der Russischen Föderation – Ju. S. Schemschutschenko: Das Energierecht der Ukraine im Vergleich mit dem Energierecht der Russischen Föderation – Nikolaj I. Michajlow: Grundlagen und Methoden der Abgrenzung der Zuständigkeiten zwischen der Russischen Föderation und den Föderationssubjekten auf dem Gebiet der Energieversorgung – Swetlana A. Trozenko: Die Abgrenzung der Zuständigkeiten zwischen der Russischen Föderation und den Föderationssubjekten in der Gaswirtschaft und bei Energieeinsparungsmaßnahmen – Anatolij I. Grischtschenko: Die staatliche Regulierung der Elektrizitätsnetze in der Russischen Föderation – Jürgen Kroneberg: Der Rechtsrahmen für die Kontrolle von Energiepreisen nach deutschem Preisgenehmigungs- und Wettbewerbsrecht – Anna W. Isotowa: Staatliche Regulierung der Tarife für die Elektrizität (Wärme) in der Russischen Föderation – Julija P. Tschermentejewa: Praktische Probleme des diskriminierungsfreien Zugangs zu Elektrizitätsnetzen und Möglichkeiten zur Beilegung von Meinungsverschiedenheiten zwischen Netzgesellschaften und den Verbrauchern – Ewgenij P. Gubin: Staatliche Regulierung der Verhältnisse im Erdöl- und Gassektor der Russischen Föderation: Rechtsprobleme – Grigorij E. Bystrow: Die Regulierung der Nutzung der Erdkörper unter der Oberfläche durch verwaltungsrechtliche Genehmigung und privatrechtlichen Vertrag – Gunther Kühne: Gasförderrechte, Förderabgaben und Bergrecht in Deutschland – Irina A. Larotschkina: Zuständigkeiten der Subjekte der Russischen Föderation im Zusammenhang mit der Nutzung der Erdkörper unter der Oberfläche und dem Umweltschutz – Eleonora S. Nawassardowa: Rechtsgrundlagen des Umweltschutzes in der Erdöl- und Gaswirtschaft der Russischen Föderation – Sergej S. Zankowskij: Energiesicherheit der Russischen Föderation: Rechtsprobleme – Michael von Pommern-Peglow/Svetlana von Pommern-Peglow: Rechtliche Aspekte des Baus der Nordeuropäischen Gasfernleitung durch die Ostsee.