Show Less
Restricted access

Schuldnerschutz in Polen

Rechtsvergleichende Untersuchung eines universalen Regelungsproblems

Series:

Christoph Hellriegel

Ein leistungsfähiges Vollstreckungsrecht spielt eine zentrale Rolle gerade auch im polnischen Wirtschaftsleben. Dieses Buch stellt ausgehend vom Schuldnerschutz aktuelle Entwicklung, innovative Lösungen und noch bestehende Defizite dieses Rechtsgebiets in Polen dar. Es analysiert die polnischen Regelungen im Lichte der Regelungsziele, vergleicht sie mit den Regelungen und Zielen des deutschen Rechts und arbeitet dabei auch universale Strukturelemente des Schuldnerschutzes heraus. Neben der Sach- und Forderungsvollstreckung wird die Räumungsvollstreckung eingehend behandelt. Dieser in Polen politisch kontroverse Regelungsbereich bietet ein gutes Beispiel für die gesetzgeberischen Probleme der Transformation, für die Suche nach einem Kompromiss zwischen Marktmechanismen und sozialem Schutz.
Aus dem Inhalt: Allgemeine und übergeordnete Schuldnerschutzregelungen – Schutz vor Zugriff und Verwertung im Rahmen der Vollstreckung wegen Geldforderungen in bewegliche Sachen – Schuldnerschutz in der Forderungsvollstreckung – Schuldnerschutz in der Räumungsvollstreckung.