Show Less
Restricted access

Die Organisation der Materialbeschaffung in Grossunternehmungen

Eine branchenbezogene empirisch-explorative Studie

Series:

Karl-Heinz Seggewiss

Die zunehmenden Strukturveränderungen auf den Absatz- und Beschaffungsmärkten zwingen zu organisatorischen Lösungen, die diesen Veränderungen zu begegnen wissen. Das Managementinstrument der «Organisation» wird somit zu einem entscheidenden Faktor, dessen Ausgestaltung den Erfolg des Versorgungsbereichs sowie der gesamten Unternehmung in erheblichem Masse bestimmt. Anhand einer empirischen Untersuchung in deutschen Grossunternehmungen werden nun branchenspezifische, praxisnahe organisatorische Lösungen herausgearbeitet, basierend auf einem branchenorientierten Effizienzvergleich sowie einer Schwachstellenanalyse.
Aus dem Inhalt: U.a. Determinanten der organisatorischen Gestaltung der Beschaffung - Leistungsprofil, Effizienzvergleich und Schwachstellenanalyse von Beschaffungsorganisationen - Gestaltungsvorschläge für die Organisation der Beschaffung.