Show Less
Restricted access

Virtuelle Unternehmen

Trendentwicklungen, Unternehmensfallstudien, Erfolgsfaktoren, Zukunftsszenarien

Series:

Michael Heinze, Christian Trapp, Michaela Wölk and Sandra Krause-Steger

Dieses Buch beschäftigt sich mit dem Phänomen «Virtuelle Unternehmen» und mit den Gestaltungsmöglichkeiten für eine menschengerechte und leistungsfähige Arbeits- und Unternehmensorganisation. Neben der theoretischen Auseinandersetzung werden empirische Ergebnisse, Trendentwicklungen und Zukunftsszenarien sowie nationale und internationale Unternehmensfallstudien virtueller Unternehmen vorgestellt. Diese Arbeit macht deutlich, dass es nicht das virtuelle Unternehmen gibt, sondern dass es sich dabei um eine neue Form der Unternehmensorganisation handelt, die durch viele verschiedene Facetten und Ausprägungen gekennzeichnet ist. Die Unterschiede beziehen sich dabei sowohl auf die Größe, die Rechtsform oder die Branche als auch auf die Art der Arbeitsorganisation. Kurz gesagt: Vielfalt und Flexibilität sind die verbindenden Elemente virtueller Unternehmen.
Aus dem Inhalt: Virtuelle Unternehmen - Ein Modell zukünftiger Unternehmensgestaltung? – Erfolgsfaktoren virtueller Unternehmen: Ein Einstieg in das Projekt – Die Entwicklungsbedingungen virtueller Unternehmen - Eine Trendanalyse – Erfolgsfaktoren virtueller Unternehmen - Die Hypothesen – Erfolgsfaktoren virtueller Unternehmen - Die Erhebungsphase – Virtuelle Unternehmen: Darstellung exemplarischer Fallstudien – Virtuelle Unternehmen - Entwicklungsperspektiven und Szenarien – Handlungsempfehlungen im Umfeld virtueller Unternehmen.