Show Less
Restricted access

Tillich im Erbe. Ausblick auf eine transkulturelle Religionspädagogik

Series:

Detlef Schwartz

Angesichts der Herausforderung, religionspädagogisches Handeln für heutige post-nationale Gesellschaften zu definieren, stellt der Autor die Kulturtheologie von Paul Tillich vor. Auf ihr fußend entwickelt er Parameter, um in einem symboldidaktischen Ansatz über den üblichen konfessionellen Religionsunterricht hinauszugehen. Dabei wird ein Kulturfach «Religion» in den Blick genommen, das die Erfahrung von Transzendenz in Relation setzt zu ihr entsprechenden Äußerungen in Kultur und Gesellschaft.
Aus dem Inhalt: Kulturtheologie und Symbolverständnis bei Paul Tillich – Religionspädagogik heute in post-nationalen Gesellschaften – Transkulturalität als Antwort auf das Zusammenprallen verschiedener Religionen und Kulturen.