Show Less
Restricted access

Päpste und Kardinäle in der Mitte des 18. Jahrhunderts (1730-1777)

Das biographische Werk des Patriziers von Lucca Bartolomeo Antonio Talenti

Series:

Sabrina Seidler and Christoph Weber

Der Patrizier von Lucca Bartolomeo Antonio Talenti (1710-1779) verfaßte seit 1763 chronologisch Biographien zu den Päpsten und Kardinälen der Epoche seit 1730. Diese Texte – zu denen auch einzelne Porträts aus befreundeten Federn zählen – sind Ausdruck eines konservativen Reformbestrebens inmitten einer von scharfen ideologischen Kontrasten gekennzeichneten kirchlichen Szenerie.
Aus dem Inhalt: Päpste und Kardinäle 1730-1777 – Biographische Skizzen des Patriziers von Lucca B.A. Talenti – Lucca inmitten der kirchengeschichtlichen Tendenzen des 18. Jahrhunderts – Jansenismus und Jesuitismus – Kultur am päpstlichen Hof um 1750 – Clemens XIV. und die Auflösung des Jesuitenordens.