Show Less
Restricted access

Unsicherheit der Verteilungs- und Armutspolitik im ökonomischen Transformationsprozess

Series:

Martin Diehl

Die Arbeit stellt systematisch die Unsicherheit der Verteilungs- und Armutspolitik dar. Sie bezieht sich auf den ökonomischen Transformationsprozess und liefert darüber hinaus ein allgemeines Analyseraster für die Schwächen der distributionspolitischen Praxis. Diese resultieren aus inkohärenten und inkonsistenten Zielen, aus Daten- und Messproblemen, aus widersprüchlichen oder nur schwach getesteten verteilungs- und armutspolitischen Modellen und aus oft unklaren Verhaltensweisen und Wirkungszusammenhängen. Nicht zuletzt gehen von der Distributionspolitik negative externe Effekte auf andere Politikfelder aus. Das Buch zeigt abschließend, welche Rückwirkungen diese Unsicherheiten hinsichtlich Umsetzung, Konzeption und Zielbildung der Verteilungs- und Armutspolitik implizieren.
Aus dem Inhalt: Unsicherheit der Transformationspolitik – Praktische Probleme der Verteilungs- und Armutspolitik – Inkonsistente Ziele der Distributionspolitik – Daten- und Messprobleme – Modellunsicherheit – Rückwirkungen der Unsicherheit auf verteilungs- und armutspolitische Konzepte und Maßnahmen.