Show Less
Restricted access

Internationaler Zinsverbund

Series:

Roman Hadjio

Angesichts des vieldiskutierten Problems, ob und wenn ja, unter welchen Bedingungen die Bundesrepublik Deutschland ihr Zinsniveau vom U.S.-amerikanischen abkoppeln kann, stellt sich die Frage, wie stark der geldpolitische Handlungsraum eines Landes durch das Ausland beeinflusst wird.
Zur Beantwortung dieser Frage kommt in der vorliegenden Arbeit ein Modell zur Anwendung, in dem die am Devisenmarkt dominierenden Motive enthalten sind. In zwei Exkursen testet der Autor seine theoretischen Überlegungen auf ihre Effizienz zur Beurteilung empirischer Entwicklungen hin. So untersucht er die Situation der Bundesrepublik Deutschland und der USA zu Beginn der 80er Jahre.
Aus dem Inhalt: «Anomalität» einer anomalen Reaktion der Leistungsbilanz - Der Einfluss der Erwartungen und der Leistungsbilanzsituation auf den geldpolitischen Handlungsspielraum.