Show Less
Restricted access

Regulierung von Hedgefonds in Deutschland

Ein Rechtsvergleich mit den Vereinigten Staaten von Amerika und Luxemburg

Series:

Octavio de Sousa

Das Investmentgesetz und das Investmentsteuergesetz beinhalten erstmals eine Regulierung von Hedgefonds im deutschen Investmentrecht. Der deutsche Gesetzgeber hat damit auf die gestiegenen Kapitalzuflüsse in alternative Anlageformen reagiert. Die Arbeit bewertet die Voraussetzungen und Reichweite des Investmentgesetzes und des Investmentsteuergesetzes in Bezug auf die Auflegung und den Vertrieb von Single- und Dach-Hedgefonds. In diesem Zusammenhang wird ein Rechtsvergleich mit den Regelungen der Vereinigten Staaten von Amerika und dem Rechtsrahmen in Luxemburg vorgenommen. Weiterhin wird untersucht, ob indirekte Maßnahmen zur Transparenzsteigerung im Bereich von Hedgefonds einer direkten Regulierung derartiger Fonds vorzuziehen sind.
Aus dem Inhalt: Hedgefonds – Notwendigkeit der Regulierung von Hedgefonds – Rechtsrahmen für Hedgefonds in Deutschland vor und nach Erlass des Investmentmodernisierungsgesetzes – Regelungsansätze in den USA – Regulierung von Hedgefonds in Luxemburg – Strukturvergleich und Perspektiven.