Show Less
Restricted access

ESVP – Kernanliegen der Bundesrepublik Deutschland?

Die deutschen Präferenzen, Positionen und Politiken unter der rot-grünen Bundesregierung in der GASP/ESVP der Europäischen Union

Series:

Chia-Pin Chang

In dieser Arbeit werden die Entwicklungsgeschichte und die Inhalte der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (ESVP) herausgearbeitet und die deutschen Positionen zu vier Aspekten der ESVP beschrieben. Ferner geht es darum, eine systematische Erklärung für die deutsche ESVP-Politik aus den Perspektiven der konstruktivistischen Ansätze anzubieten. Der deutschen ESVP-Politik liegt eine ideelle Basis zugrunde. Die Verwirklichung einer Selbstbehauptung Europas zugute kommenden ESVP entspricht den deutschen Interessen. Die Politik der rot-grünen Regierung kann sowohl als ein normgeleitetes als auch strategisch-rationales Verhalten betrachtet werden.
Aus dem Inhalt: Die EU als Akteur in Sicherheits- und Verteidigungspolitik – Deutsche Positionen zum Aufbau der ESVP – Strukturelle Voraussetzungen und internationale Normen – Konstruktion der deutschen Präferenzen und Handlungsorientierungen – Bilanz der deutschen ESVP-Politik.