Show Less
Restricted access

Fremdsprachenlehren und -lernen. Prozesse und Reformen

Series:

Gabriele Blell and Rita Kupetz

Unter Einbeziehung von Impulsen des Niedersächsischen Kolloquiums der Fremdsprachendidaktik 2007 (Hannover) und der 22. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung 2007 (Gießen) stellt dieser Band aktuelle Ansätze und Entwicklungen in der Aus- und Weiterbildung von Fremdsprachenlehrern und -lehrerinnen vor. Sowohl in Hannover als auch in Gießen sind Prozesse und Reformkonzepte auf nationaler wie internationaler Ebene beschrieben und kritisch analysiert worden. Vorschläge zu deren Weiterentwicklung stellen dabei allesamt Konkretisierungsinstrumentarien für die schulische und universitäre Bildungslandschaft vor dem Hintergrund der Implementierung von Bildungsstandards dar. Dieser Band greift diese aktuelle Thematik auf und erörtert sie aus unterschiedlichen Perspektiven. Inhaltlich liegt ein Schwerpunkt auf Fragen der Studienreform in der Ausbildung von Fremdsprachenlehrkräften. Hinzu kommen Aufsätze zu aktueller Forschung im Bereich des Fremdsprachenlehrens und -lernens, u.a. im Frühbeginn in Kindertagesstätten und im fortgeschrittenen (universitären) Bereich.
Aus dem Inhalt: Gabriele Blell/Rita Kupetz: Vorwort der Herausgeberinnen – Rita Kupetz/Christiane Lütge: Lehrerbildung im Umbruch - Entwicklungen und Perspektive – Laurenz Volkmann: Das Jenaer Modell der Lehrerbildung - eine Lösung der Theorie-Praxis-Problematik bei der Lehrerausbildung? – Gabriele Blell: Integrative Kompetenzentwicklung in der Lehrerausbildung für das Fach Englisch: Ein Praxisbericht – Karlheinz Hellwig: Von Inhalten zu Kompetenzen des Literaturunterrichts: Thesen zur aktuellen Bedeutung fremdsprachiger Literaturdidaktik und ihres Hauptgegenstandes, der Literatur – Christiane Lütge: Forschendes Lernen in der Lehrerbildung: Professionalisierung im Spannungsfeld von Theorie und Praxis – Hannah Ruhm/Verena Tschann: Teaching Assistance als Fachpraktikum Englisch - Zur Integration des assistant-Jahres in die universitäre Lehrerausbildung: Ein Projektbericht – Anne Ingrid Kollenrott: Das EVA-Projekt - Studierende sammeln Unterrichtserfahrungen – Rita Kupetz/Lisa Blötz/Jens Feuerherm: ELAN III - eLearning in der fachdidaktischen Ausbildung. Exemplifiziert am Modul Introduction to the Methodology of Teaching English – Petra Burmeister/Anja Steinlen: Sprachstandserhebungen in bilingualen Kindertagesstätten – Jill Schneller: Web 2.0 in the advanced EFL classroom: Student’s literacy practices in the vlogosphere – Lisa Blötz: Grammatikerwerb im kommunikativ-handlungsorientierten Englischunterricht – Henner Wesemann: Medienkombinationen zwischen medialer Wirklichkeit und medialen Ansprüchen im modernen Fremdsprachenunterricht – Oliver Kracke: Diagnose von Leistungen im Bereich des Sprechens zu Beginn der Sekundarstufe I – Jens Feuerherm: Diagnostische Testverfahren zur Lernstandserhebung im Englischunterricht am Anfang des Sekundarbereichs I.