Show Less
Restricted access

Interkulturelles Lernen mit kooperativen Methoden

Series:

Verena Stengel

Der Bedarf an interkulturellen Trainings, die Fach- und Führungskräfte fit für den Auslandseinsatz machen sollen, steigt. Wie effektiv diese Trainings und deren Methoden zum Erwerb interkultureller Kompetenz sind, ist allerdings noch weitgehend unklar. Gemeinsam, d.h. kooperativ zu lernen, erscheint plausibel, ist aber bei interkulturellen Trainings noch nicht systematisch untersucht worden. Die Studie hat den Einsatz kooperativer Methoden beim interkulturellen Lernen zum Gegenstand und entwickelt ein Modell kooperativen interkulturellen Lernens, welches in einem Wirtschaftsunternehmen evaluiert wird. Die Autorin stellt zudem für Praktiker im Personalbereich nachvollziehbar dar, wie sich kooperative Lernmethoden innovativ im Unternehmen einsetzen lassen und welche Stolpersteine umgangen werden sollten.
Aus dem Inhalt: Erwerb interkultureller Kompetenz durch kooperative Methoden – Kooperatives Lernen als Methode der situierten Lerntheorie – Kooperative Methoden im interkulturellen Training – Interkulturelle Supervision als Methode kooperativen Erwachsenenlernens – Entwicklung und Operationalisierung eines Modells kooperativen Lernens in Organisationen – Überprüfung der theoretischen Erkenntnisse zum kooperativen Lernen für den Lerngegenstand interkulturelle Kompetenz – Interkulturelle Trainingsevaluation.