Show Less
Restricted access

Dezentralisierung der automatisierten Datenverarbeitung als Entscheidungsproblem

Ein anwendungsorientiertes Konzept zur organisationsbezogenen Gestaltung von ADV-Systemen

Series:

Wolfgang F. Finke

Die dynamische Entwicklung der Computertechnologie eröffnet bei der Gestaltung computergestützter Informationssysteme neue technische Möglichkeiten. Zentrale Grossrechner werden durch dezentrale, arbeitsplatznahe Kleincomputer ergänzt oder ersetzt. Bei der Gestaltung von Hard- und Softwaresystemen sehen sich verantwortliche Manager einem Dschungel alternativer EDV-Konzepte gegenüber. Die Arbeit entwickelt alternative Organisationsformen für verteilte ADV-Systeme, die den Rahmen für die Konzeption von Hardware, Software und Benutzerschnittstellen bieten. Ein anwendungsbezogenes Konzept zur Gestaltung computergestützter Informationssysteme unterstützt den Entscheidungsprozess auf der Ebene des Informationssystem-Managements.
Aus dem Inhalt: Einfluss der Informationsverarbeitungstechnologie auf Organisationen - Informationssystem und ADV-System - Entscheidungs- und Gestaltungsbereiche von ADV-Systemen - Alternative Organisationskonzepte computergestützter Informationssysteme - Organisationsbezogene Gestaltung von ADV-Systemen - Entscheidungs- und Gestaltungsalternativen von ADV-Systemen - Zielsystem und Beurteilungskonzept der Gestaltungsentscheidung.