Show Less
Restricted access

Erinnerung? Verantwortung? Zukunft?

Die Beweggründe für die gemeinsame Entschädigung durch den deutschen Staat und die deutsche Industrie für historisches Unrecht

Series:

Aline Levin

Die Arbeit beschreibt die letzten Etappen der Diskussion um die Entschädigung ehemaliger Zwangsarbeiter zur Zeit des Nationalsozialismus. Das Ziel soll eine Darstellung und Analyse des deutschen Entschädigungsmodells der Stiftung «Erinnerung, Verantwortung und Zukunft» sein. Die Studie setzt sich mit Fragen hinsichtlich der Stiftungsleistungen, der Entschädigungsverpflichteten und Entschädigungsberechtigten sowie der Entschädigungsgründe auseinander. Zum Schluss wird der Versuch unternommen, das deutsche Entschädigungsmodell auf seine Tauglichkeit als Vorbild anderer Fälle historischen Unrechts zu untersuchen.
Aus dem Inhalt: Entschädigung der Zwangsarbeiter – Entstehung der Entschädigungsstiftung – Merkmale des Entschädigungsmodells «Erinnerung, Verantwortung und Zukunft» – Abschließende Bewertung - Ein Modell für die Zukunft?