Show Less
Restricted access

Die christlich-jüdische Zwangsdisputation zu Barcelona

Nach dem hebräischen Protokoll des Moses Nachmanides

Series:

Hans-Georg von Mutius

Mit dem Aufkommen der Bettelorden im 13. Jahrhundert entwickelten sich auch neue Methoden der Judenmission, die man in öffentlichen Streitgesprächen erprobte und die von dem Grundsatz beherrscht waren, dass man die veritas christiana aus der rabbinischen Traditionsliteratur nachweisen könne. Zu diesen neuen missionarischen Taktiken liefert die vorliegende Abhandlung eine Fallstudie.
Aus dem Inhalt: U.a. Die Kontroverse um Gen. 49,10 - Die Auseinandersetzung über Jesaja 52,13ff - Die Frage nach dem Aufenthaltsort des Messias - Die Auseinandersetzung über Psalm 110.