Show Less
Restricted access

E-Business Modelle

Darstellung und Vergleich von Analysestrukturen

Series:

Steffen Püschel

Die Zahl der Internetnutzer steigt von Jahr zu Jahr immer weiter an. Mehr als jeder zweite Deutsche hat dauerhaft Zugriff auf das Internet und damit auch auf alle im Internet erreichbaren Webseiten. Das Internet bietet Vorteile gegenüber den klassischen Geschäftsbereichen, die es zu einem neuen einzigartigen Medium machen. Es ist das einzige Medium, das derzeit in der Lage ist, die drei Eigenschaften Globalisierung, Interaktivität und Vernetzung auf sich zu vereinen. Diese neuen und innovativen Eigenschaften ermöglichen die Entstehung von ständig neuen Geschäftsmodellen. Der systematische Aufbau und die Strukturierung von E-Business Modellen ist wichtig, um Erfolgsfaktoren von Geschäftsmodellen zu erkennen und wirtschaftlichen Erfolg prognostizierbar machen zu können. Daher haben bereits zahlreiche Autoren Analysestrukturen von E-Business Modellen entwickelt. Allerdings besteht keine Einigkeit über die geeignete Definition von E-Business Modellen und deren Bestandteilen. Somit ist auch die Frage nach der besten oder einer richtigen Analysestruktur von E-Business Modellen bisher ungeklärt. Diesem Problem widmet sich diese Arbeit.
Aus dem Inhalt: Einführung in den Bereich der Analysestrukturen von E-Business Modellen – Darstellungskonzept für Analysestrukturen von E-Business Modellen – Vergleichskonzept für Analysestrukturen von E-Business Modellen – Zusammenfassung der Forschungsergebnisse und Ausblick.