Show Less
Restricted access

Das Jüdische bei Gustav Mahler

Series:

Michael Haber

Thema dieses Buches ist es, die jüdischen Elemente in Gustav Mahlers Leben und Werk aufzuspüren. Wo liegen sie? Wie äußern sie sich? Zu diesem Zweck nahm der Autor einen jüdisch-religiösen Standpunkt ein. Das heißt, er näherte sich der Materie von Seiten religiöser Ausbildung, Erziehung und Tradition im Hause Mahler. Von den Ahnen bis zum elterlichen Zuhause spannt sich der Bogen jüdischer Religion und Traditionen. Und selbst in der Musik Mahlers lässt sich jüdischer Einfluss nachweisen.
Aus dem Inhalt: Ahnen, Großeltern und Eltern Gustav Mahlers – Das jüdische Zuhause des Komponisten – Der Mensch Gustav Mahler aus jüdischer Sicht – Jüdische Einflüsse in Gustav Mahlers Werk.