Show Less
Restricted access

Finanzielle Anreize zur Steigerung der Hauptversammlungspräsenz in der Aktiengesellschaft

Series:

Michael Wangemann

Zentraler Gegenstand der Arbeit ist eine umfassende Analyse der Entwicklung der Hauptversammlungspräsenz in deutschen Aktiengesellschaften und der Möglichkeit, dem aktuellen Trend niedriger Präsenzquoten durch die Schaffung finanzieller Anreize entgegenzuwirken. Ziele sind dabei zum einen die Klärung rechtlicher Fragen hinsichtlich der Gesetzeskonformität eines derartigen Präsenzbonus und zum anderen die Herausarbeitung möglicher negativer Nebenwirkungen. Die dabei gewonnenen Ergebnisse werden möglichen Alternativen gegenübergestellt, um abschließend ein Plädoyer für oder gegen ein finanzielles Anreizsystem abgeben zu können.
Aus dem Inhalt: Steigerung der Hauptversammlungspräsenz – Aktiengesellschaft – Präsenzbonus – prima de asistencia – Finanzielle Anreize – Gefahren niedriger Präsenzen – Zufallsmehrheiten – Geschwächter Aktionärsschutz bei Übernahmen – Ursachen niedriger Präsenzen – Rationale Apathie – Globalisierung – Rückzug der Kreditinstitute aus Stimmrechtsvertretung.