Show Less
Restricted access

Wort Gottes und Kirche im theologischen Denken von Heinrich Schlier

Series:

Alfred Schneider

Die vorliegende Arbeit bringt anhand ausgewählter Zitate einen umfassenden Einblick in das Werk des im Dezember 1978 verstorbenen Bonner Theologen und Exegeten Heinrich Schlier. Zwei zentrale Themen seines Schaffens, «Wort Gottes» und «Kirche», werden besonders hervorgehoben und im Zusammenhang der Heilsgeschichte dargestellt. Das Anliegen der Arbeit ist es, zu zeigen, welche Möglichkeiten die Theologie Schliers für die Erneuerung des Kirchenbewusstseins in einer Zeit des Umbruchs in sich birgt.
Aus dem Inhalt: Jesus Christus: das zentrale Wort Gottes - Das apostolische Evangelium: Gotteswort im Menschenmund - Der Hl. Geist und das Evangelium - Die Kirche als Raum des Wortes Gottes.