Show Less
Restricted access

Rechtsfragen grenzüberschreitender Übernahmeangebote

Series:

Christian Fischer

Diese Arbeit untersucht das deutsche Übernahmekollisionsrecht, insbesondere unter Berücksichtigung der Europäischen Übernahmerichtlinie und des Verhältnisses zwischen deutschem und US-amerikanischem Kapitalmarktrecht. Neben einer Bestandsaufnahme der gegenwärtigen Rechtslage und einer kritischen Analyse der Umsetzung der europäischen Übernahmerichtlinie durch den deutschen Gesetzgeber steht die Untersuchung möglicher Konflikte zwischen deutschem und US-amerikanischem Recht im Mittelpunkt der Untersuchung. Die gewonnenen Erkenntnisse führen abschließend zu konkreten Vorschlägen einer sachgerechten Regelung des internationalen Übernahmekollisionsrechts.
Aus dem Inhalt: Kapitalmarktrecht – Gesellschaftsrecht – Übernahmerecht – WpÜG – Kollisionsrecht – Rechtsanwendungskonflikte – Umsetzung der Übernahmerichtlinie – William Act – Securities Act – Cross-Border Rules – Ausschluss ausländischer Aktionäre – Distributionsbeschränkungen.