Show Less
Restricted access

Nomina divina

Zur theologischen Semantik bei Thomas von Aquin

Series:

Rolf Schönberger

Theologie heisst Rede von Gott. Jede Art von Theologie - ob philosophisch oder offenbarungstheologisch - bedarf einer theoretischen Rechtfertigung ihres Redens, da die Tauglichkeit der menschlichen Sprache auf die endliche Wirklichkeit der Welt beschränkt zu sein scheint. In welcher Weise und in welchen Grenzen endliche Prädikate von einem unendlichen Subjekt ausgesagt werden können, soll am Beispiel des Thomas von Aquin gezeigt werden.
Aus dem Inhalt: Hegels Kritik der neuzeitlichen Attributenlehre ontologische und gnoseologische Voraussetzungen der Gottesprädikation - Bedeutung der Namen - Analogie.