Show Less
Restricted access

Untersuchungen zum Einfluss des lübischen Rechts auf die Rechte von Bergen, Stockholm und Visby

Series:

Stefan Ullrich

Die Arbeit, angesiedelt in der vergleichenden Stadtrechtsgeschichte, beschäftigt sich mit den Auswirkungen des hansischen Handels auf die mittelalterlichen, skandinavischen Stadtrechte hinsichtlich Bürgerrecht, Gästerecht, Kauf- und Waagerecht sowie des Rechts der Seefahrt. Ausgehend von der Regelung in Lübeck wird die jeweilige Materie in Bergen, Stockholm und Visby dargestellt und einem detaillierten Vergleich unterzogen. Ausführliche Textauszüge mit großteils eigenen Übersetzungen dienen der Anschaulich- und Nachprüfbarkeit der gefundenen Ergebnisse. Die skandinavische Literatur wird kritisch einbezogen, so dass die Arbeit die Forschungstraditionen diesseits und jenseits der Ostsee zusammenführen und einen Baustein für die europäische Vernetzung des deutschen Privatrechts liefern will.
Aus dem Inhalt: Kurze geschichtliche Einführung in die Stadt- und Stadtrechtsgeschichte – Vergleich der untersuchten Städte hinsichtlich der Beeinflussung durch das lübische Recht – Gästerecht – Bürgerrecht – Dienstvertrag – Waagbestimmungen – Kaufrecht – Gesellschaftsrecht – Seefahrtsrecht.