Show Less
Restricted access

Der Andenpakt

Ein Versuch zur Verminderung aussenwirtschaftlicher Abhängigkeit

Series:

Der Andenpakt gilt allgemein als der bisher ehrgeizigste Ansatz lateinamerikanischer Länder, sich wirtschaftlich und politisch enger zusammenzuschliessen. Hier wurde u.a. erstmals der Versuch unternommen, das Eindringen ausländischen Kapitals und ausländischer Technologie - ein nicht nur in Lateinamerika kontrovers diskutiertes Thema - zu begrenzen. Die Arbeit unterzieht das Instrumentarium des Pakts zur Verminderung der aussenwirtschaftlichen Abhängigkeit einer kritischen Würdigung.
Aus dem Inhalt: U.a. Historisch-theoretische Einführung - Ungenügende theoretische Ansätze: zwei Exempel - Die konkrete Ausformung der Abhängigkeit - Der Vertrag von Cartagena - Die Entscheidung 24 - Tabellen, Bibliographie.