Show Less
Restricted access

Russisches Energierecht – Gesetzessammlung

Mit einer Einführung von V. F. Yakovlev, P. G. Lakhno, R. N. Salieva, A. F. Sharifullina, I. A. Larochkina, V. F. Popondopoulo, A. P. Vershinin, V. Yu. Sinyugin, S. S. Seliverstov, A. E. Kopylov, M. I. Vasilyeva

Series:

Franz Jürgen Säcker

Das russische Energierecht hat sich in den letzten Jahren durch neue Gesetze zur Elektrizitäts- und Gasversorgung grundlegend gewandelt. Der Band stellt die betreffenden Gesetze erstmals in deutscher Sprache vor. Russische Experten führen in einzelnen Beiträgen in das neue Recht ein.
Aus dem Inhalt: Teil 1: Einführung in das russische Energierecht: Veniamin F. Yakovlev: Die rechtliche Regulierung des Brennstoff- und Energiesektors - Petr G. Lakhno: Die wirtschaftliche Ordnung des Energiesektors - Rosa N. Salieva: Die Begriffe «Erdkörperfeld», «Lagerstättenfeld» und «Bewilligungsfeld» in der russischen Energiegesetzgebung in Hinblick auf Primärenergiequellen - Aygul F. Sharifullina: Die Zuweisung von unterirdischen Lagerstätten von föderaler Bedeutung - Irina A. Larochkina: Primärenergiequellen mit regionaler Bedeutung - Vladimir F. Popondopoulo: Das System der Verträge im Bereich der Elektrizitätswirtschaft - Alexandr P. Vershinin: Die Entgeltregelung in der Elektrizitätswirtschaft: Die Entwicklung der Gesetzgebung - Viacheslav Yu. Sinyugin: Die Neuordnung der Verwaltung in der Elektrizitätswirtschaft nach der Reorganisation des staatlichen Versorgungsunternehmens RAO «EES Russland» - Sergey S. Seliverstov: Das Eigentum an Energieanlagen - Anatoly E. Kopylov: Die gesetzliche Regelung zur Förderung der erneuerbaren Energien - Maria I. Vasilyeva: Das Umweltschutzrecht im Bereich der Energiewirtschaft – Teil 2: Gesetze und Verordnungen der Russischen Föderation zum Energierecht: Stromwirtschaft - Gaswirtschaft - Eigentum an Netzen - Allgemeines Wettbewerbsrecht - Energievertragsrecht - Energieumweltrecht - Bergrecht - Atomrecht.