Show Less
Restricted access

Die Gedichte Thomas Tickells

Eine historisch-kritische Ausgabe mit Kommentar

Series:

Helgard Stöver-Leidig

Thomas Tickell (1685-1740), heute ein weitgehend in Vergessenheit geratener Dichter, spielte eine nicht unbedeutende Rolle im Literaturbetrieb seiner Zeit. Die vorliegende Arbeit macht zum ersten Mal seine Gedichte in einer historisch-kritischen Ausgabe zugänglich, die sich an den Methoden der modernen Editionstheorie orientiert. In einem ausführlichen Kommentar wird versucht, sowohl die literarische Tradition, in der die Gedichte stehen, als auch ihren historischen Kontext aufzuzeigen.
Aus dem Inhalt: Literarische Einleitung - Kanon - Die Gedichte (Text) - Editionstheoretische Prinzipien, bibliographische Deskription und kritischer Apparat - Kommentar.