Show Less
Restricted access

Der Heilige Geist als Vollender

Die Pneumatologie Wolfhart Pannenbergs

Series:

Chien-Ju Lee

Wie sollte die christliche Theologie über den «Geist Gottes» reden? Was könnte die Pneumatologie in unserer Zeit zur christlichen Weltanschauung beitragen? Das Buch behandelt die Genese und systematische Entfaltung der Pneumatologie Wolfhart Pannenbergs. Es bietet eine werkgeschichtliche Analyse mit einer systematisch-kritischen Reflexion der Pannenbergschen Konzeption. Der Autor arbeitet die Unterscheidung zwischen einem subjektivitätstheoretisch geprägten und einem biblisch geprägten Konzept von «Geist» und von «Geist Gottes» heraus. Er sieht Pannenberg nach einer «biblisch-holistischen» Pneumatologie streben. Die Arbeit ist eine konstruktiv-kritische Auseinandersetzung mit den Kerngedanken Pannenbergs.
Aus dem Inhalt: Eine Auseinandersetzung mit der Pneumatologie Pannenbergs – Pneumatologische Implikationen der Wiederentdeckung der Dimension der Geschichte – Entfaltung einer holistischen pneumatologischen Theologie des Lebens – Die eschatologisch orientierte Pneumatologie – Perspektive: Das Licht der Wahrheit und die Flamme der Liebe.