Show Less
Restricted access

Strategie und Taktik in der chinesischen Wirtschaftspolitik, mit einer Untersuchung über die wirtschaftspolitische Zielfindung und Zielverwirklichung in der Volksrepublik China 1969

Series:

Barbara Krug

Eine Darstellung der Wirtschaftspolitik der VR China ist durch die Einbindung ökonomischer Zielsetzungen in die politischen «Linienkämpfe» innerhalb der Kommunistischen Partei erschwert. Die ökonomischen Entwicklungsstrategien bilden jedoch nur den normativen Rahmen für ökonomische Entscheidungen im Wirtschaftssektor. Für eine Gesamtdarstellung der Wirtschaftspolitik müssen neben der ökonomischen Zielfindung auch die Steuerungsmechanismen und die möglichen Reaktionen der Wirtschaftssubjekte mit betrachtet werden.
Aus dem Inhalt: Die Entwicklungsstrategien - Art und Umfang staatlicher Einflussnahme - Durchführung ökonomischer Ziele in den Provinzen Hunan, Zhejiang und Heilongjiang 1969 - Anhang: EDV-Auswertung der Provinzrundfunksendungen 1969, Glossarium der Losungen.