Show Less
Restricted access

Vertrauen und Kreativität

Zur Bedeutung von Vertrauen für diversive AkteurInnen in Innovationsnetzwerken

Series:

Jeanette Hedwig Müller

Welche Bedeutung hat Vertrauen für kreative Leistungen und Innovationen? Was ermöglicht es uns, anderen und ganz unterschiedlichen Menschen zu vertrauen? Warum ist Diversivität in der Dynamik der Internationalisierung in einer zunehmend pluralistischen Gesellschaft für soziale, technische und organisatorische Innovationen von Vorteil? Die Arbeit untersucht Vertrauen in dazu relevanten Wissenschaftsdiziplinen und bringt diese Erkenntnisse mit dem Wissen und den Erfahrungen der Kreativitäts- und Netzwerkforschung zusammen. Im Mittelpunkt des Interesses steht die Benennung von Kriterien, die bei der Vertrauensbildung zwischen diversiven AkteurInnen in Innovationsnetzwerken eine Rolle spielen. Die Autorin geht der Frage nach, wie diese Kriterien positiv gestaltet werden können.
Aus dem Inhalt: Vertrauen – Kreativität – Diversivität – Innovation – Netzwerke – Rahmenbedingungen für Vertrauensbildung – Vertrauensvolles Handeln – Kooperation – Diversive AkteurInnen – Vertrauen in der Politikwissenschaft – Vertrauen in der Soziologie – Vertrauen in der Psychologie – Vertrauen in der Ökonomie – Vertrauen in der Neurowissenschaft – Vertrauensaufbau – Soziales Kapital – Komplexität – Typologisierungen von Vertrauen.