Show Less
Restricted access

Marieluise Fleisser «Pioniere in Ingolstadt»

Series:

Den Schwerpunkt der Arbeit bildet die Auseinandersetzung mit den verschiedenen Fassungen von Marieluise Fleissers Drama «Pioniere in Ingolstadt». Gleichzeitig wird eine immer noch nicht hinreichend bekannte Autorin vor dem Hintergrund ihres kleinbürgerlichen süddeutschen Milieus, ihrer progressiven Berliner Schriftsteller-Freun- de und den tagespolitischen Auseinandersetzungen der Endphase der Weimarer Republik lebendig und verständlich gemacht.
Aus dem Inhalt: Darstellung der Situation der Frau in den 20er Jahren - Marieluise Fleissers künstlerischer Werdegang - Die Be- ziehung zwischen Brecht und Fleisser - Stücke-, Inszenierungs- und Re- zeptionsanalyse - Exkurs zu Kroetz - Ausführlicher Quellenanhang.