Show Less
Restricted access

Die Corporate Governance aus Sicht der Rechtsvergleichung zwischen Deutschland und Kamerun

Series:

Arnaud Lionel Ngassa Djomo

Die Arbeit befasst sich mit einem Rechtsvergleich der Aktienrechtssysteme Deutschlands und Kameruns. Dabei versucht der Autor rechtspolitische Alternativen und Strategien für die Strukturen in Kamerun zu entwickeln, die auf deutschen Erfahrungen beruhen. Hierfür konzentriert er sich auf die innergesellschaftliche Kontrolle einschließlich der Aktionärsklagen und entwickelt hieraus Leitlinien für eine Verbesserung der Corporate Governance in Kamerun.
Aus dem Inhalt: Organisation der Aktiengesellschaft und der «société anonyme» – Machtverhältnisse von Verwaltungsorganen und Aktionären – Kontrollgremien und Geschäftsführung – Aktionärsklagen (Enquêterecht der Aktionäre, Annullierung der Hauptversammlungsbeschlüsse wegen Stimmrechtsmissbrauchs, Klageerzwingungsverfahren, «action sociale ut singuli»).