Show Less
Restricted access

Die Wortschatzstruktur in Lehrwerken für den Französischunterricht

Untersucht am Beispiel des Cours de base

Series:

Die Wortschatzstruktur eines Lehrwerkes ist eine der wesentlichen Grundlagen für die spätere Rezeptions- und Ausdrucksfähigkeit von Lernenden. Am Beispiel des Cours de base wird eine Wortschatzuntersuchung durchgeführt, die orientiert ist an den Aspekten der sprachlichen Funktion, der für den Lernprozess entscheidend wichtigen Distribution und der Einbindung des Einzelwortes in den Kontext. Den Ergebnissen wird zum Vergleich eine Wortschatzanalyse des von französischen Autoren konzipierten Lehrwerkes «C'est le printemps» gegen- übergestellt.