Show Less
Restricted access

Die Entwicklung der Milchproduktion in den Mitgliedsländern der EG in Abhängigkeit von den Leistungen je Juh sowie betrieblichen Auf- und Abstockungsprozessen

Series:

Hermann-Onko Aeikens

Mit Hilfe ökonometrischer Verfahren erfolgt eine vergleichende Analyse der Bestimmungsgründe der Milchproduktion in den Mitgliedstaaten der EG. Es wird eine getrennte Analyse der die Leistung je Kuh, die Zahl der Milchkühe sowie die Auf- und Abstockungen bestimmenden Faktoren durchgeführt. Die gewonnenen Ergebnisse deuten auf erhebliche nationale Unterschiede in den die Milchproduktion beeinflussenden Variablen hin. Auf der Basis dieser Analysen durchgeführte Prognosen zeigen, dass nur eine erhebliche Verschlechterung der Wettbewerbsstellung der Milchproduktion im Vergleich zu inter- und intrasektoralen Einkommensalternativen zur Verringerung der Zuwachsraten in der Milchproduktion führen kann.
Aus dem Inhalt: Möglichkeiten und Probleme der Angebotsanalyse und -prognose im Agrarsektor - Theoretische Analyse der Bestimmungsgründe der Milchproduktion - Darstellung und Diskussion der empirischen Analysen - Zukünftige Entwicklung von Kuhzahl, Leistung und Milchproduktion - Schlussfolgerungen f. die Milchmarktpolitik.