Show Less
Restricted access

Subjektivität und freie Wissenschaft

Gegen die Resignation in der Lehrerausbildung

Series:

Wolf D. Bukow and Peter Palla

Der Verzicht der etablierten Wissenschaft, sich auf die widersprüch- liche Erfahrung der Hochschule einzulassen und die um sich greifende Verschulung des Studiums erzeugen u.a. eine totale Verödung des Hochschulalltages. Die gegenwärtigen Formen reformerischer Massnahmen forcieren nur die vorhandenen Probleme. Es ist Zeit, sich darüber klar zu werden, in welcher Weise ein neues Interesse an der wissenschaftlichen Theorieproduktion auf der Grundlage subjektiver wie gesellschaftlicher Relevanz rekonstruiert werden könnte.