Show Less
Restricted access

Studia belgica

Aufsätze zur Literatur- und Kulturgeschichte Belgiens

Series:

Hans-Joachim Lope

Dieser unveränderte Neudruck der 1980 als Band 6 der «Studien und Dokumente zur Geschichte der Romanischen Literaturen» erschienenen Studia belgica nimmt den 150. Jahrestag der belgischen Revolution von 1830 zum Anlass, eine Reihe von kultur- und literaturwissenschaftlichen Studien vorzulegen. Sie betreffen vornehmlich das 19. und 20. Jahrhundert, nehmen jedoch auch Themen auf, die die mittelalterlichen und die habsburgischen Niederlande behandeln.
Aus dem Inhalt: H. Vandeputte - Artus in den Niederlanden - M. Yourcenar - J.K. Huysmans - Rodenbach und Maeterlinck - M. Gevers - Ch. Brontes Villette - Ch. de Croix - Das Problem der belgischen «Nationalliteratur» - Deutschland in der Revue de Liège - E. Verhaeren - Belgisches Französisch.