Show Less
Restricted access

Bürgerlicher Liberalismus und katholischer Konservativismus in Bayern 1867-1871

Kulturkämpferische Auseinandersetzungen vor dem Hintergrund von nationaler Einigung und wirtschaftlich-sozialem Wandel

Series:

Christa Stache

Der Kulturkampf war nicht nur eine Auseinandersetzung um kirchen- und kulturpolitische Fragen, er war ebenso geprägt durch die Probleme der beginnenden Industrialisierung, und er war verknüpft mit grundlegenden national- und verfassungspolitischen Entscheidungen zur Zeit der Gründung des kleindeutschen Reiches. Am Beispiel der Frühphase des bayerischen Kulturkampfes wird dieser Zusammenhang untersucht, und die Bedeutung des bayerischen Kulturkampfes für den Kulturkampf in Preussen und anderen Staaten herausgearbeitet.
Aus dem Inhalt: Strukturelle Voraussetzungen - Liberale Politik und konservative Opposition - Der Kulturkampf in Bayern, Baden und Preussen.